Verein

Hier finden Sie unsere Vereinesgeschichte

  • 15. Juni 2017

    Festzug des Schützengaus

    Höhepunkt im Jahr 2017 war der Festzug des Schützengaus in Freystadt. Hier nahm man mit über 25 Personen teil und zeigte sich erstmals mit der neuen Vereinskleidung. Mittlerweile sind es bereits über 40 Jugendliche, Frauen und Männer, die sich neu eingekleidet haben.
  • 15. Mai 2017

    Jahreshauptversammlung 2017

    Die diesjährige Jahreshauptversammlung war geprägt vom Bau der neuen Schießanlage. Dabei wurde auch beschlossen, dass man vom Schützenverein Walda und der Schützengesellschaft Lampodi insgesamt sechs gebrauchte Feinwerk Luftgewehre erwerben möchte, zu einem Gesamtpreis von 2.250 Euro.
  • 20. Januar 2017

    Veranstaltungen 2017

    Am 20.01.2017 unternahm der Verein einen Ausflug zu den AUDI-Werken in Ingolstadt. Die Betriebsbesichtigung war sehr interessant und informativ. Außerdem fand in diesem Jahr wieder der Rosenmontagsball statt, der sehr gut besucht war. Es spielte die Band „Just fun“ und es fanden verschiedene Auftritt statt, unter anderem von der Schützenjugend. Des Weiteren wurde am Wochenende nach Fasching der alljährliche Skiausflug organisiert.
  • 13. Januar 2017

    Sportlerehrung 13.01.2017

    Bei der Sportlerehrung des Landkreises Roth am 13.01.2017 kam Andreas Meixner aufgrund seiner sportlichen Erfolge auf den hervorragenden dritten Platz.
  • 4. September 2016

    2016

    2016 qualifizierte sich mit Vincent Hamann zum erstenmal ein Jugendlicher unseres Vereins in der Disziplin fünfschüssige Luftpistole für die Bayerische Meisterschaft. 40 Erwachsene und Jugendliche haben sich neue Hemden bzw. Blusen zugelegt. Am diesjährigen Gauschützrenfestzug in Kevenhüll wurden diese zum erstenmal offiziell getragen. Andreas Meixner wurde am 04.09.2016 in den Kader der Nationalmannschaft berufen. Das erste Vereinsmitglied dem dies bisher gelang. Neben den sportlichen Aktivitäten nimmt man auch an gesellschaftlichen Angeboten teil. Jährlich findet beim BSSB ein Schafkopfturnier für Mitglieder des BSSBs in Hochbrück statt. Heuer konnte Karl-Heinz Brandl, der langjährige Kassier unseres Vereins, dieses Turnier gewinnen. In der Sommerpause 2016 wurde die Schießanlage komplett auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Es wurden elektronische Schießstände installiert und dabei über 300 Arbeitsstunden geleistet. Die Wettkämpfe für das Rundenschießen 2016/17 finden bereits auf der neuen Anlage statt. Neben dem Rundenschießen wird ein regelmäßiges Training für Schüler und Jugendliche angeboten. Außerdem werden jährlich ein Skiausflug, der Rosenmontagsball, ein Seniorennachmittag und die Königsfeier organisiert.
  • 21. August 2015

    2015

    2015 wurde Wolfgang Günther zum Ehrenmitglied ernannt. Dies galt als Dank für seine jahrelange Tätigkeit als Fahnenträger und Mitarbeit in der Vorstandschaft. Zudem wurde im Jahre 2015 das Jubiläum "140 Jahre Schützenverein Ebenried" in Verbindung mit einem Bürgerschießen, bei dem immerhin 239 Shützen teilnahmen, gefeiert. Die Preisverteilung fand hier bei einem Weinfest statt, das wie schon das diesjährige Grillfest mit Marktpokalverleihung zusammen mit der Feuerwehr Ebenried organisert und veranstaltet wurde. Auch sporlich war dieses Jahr sehr erfolgreich bei Andreas und Günther Meixner. Während Günther Meixner Bayerischer Meister in der Disziplin "Luftpoistole Auflage" wurde, errang sein Sohn Andreas diese Titel in der Disziplin "Luftpistole fünfschüssig" zudem noch mit der Mannschaft Dynamit Fürth in der Disziplin "Olympische Schnellfeuerpistole". Mittlerweile schießt Andreas auch in der Bundesliga mit der SSG Dynymit Fürth. Im nächsten Jahr wird das erste mal in der Vereinsgeschichte eine Königin den Verein vertreten. Bettina Spiegel wurde von Schützenmeister und Vater Hans Spiegel die Königswürde verliehen.
  • 21. Mai 2014

    Besonderer Dank

    Manfred Rupp wurde im Jahr 2014 zum Ehrenmitglied ernannt. Dies galt als Dank für die jahrelange Arbeit in der Vorstandschaft.
  • 21. März 2013

    Besondere Verdienste

    Hermann Rupp wurde im Jahr 2013, auf Grund seiner 25-jährigen Tätigkeit als Kassier, zum Ehrenmitglied ernannt. 2013 wurde Andreas Meixner Bayerischer Vizemeister mit der mehrschüssigen Luftpistole und der Standardpistole.
  • 11. September 2009

    25. Marktpokalverleihung

    Vom 11.-12.September 2009 wurde die 25. Marktpokalverleihung in Ebenried gefeiert. Es begann am Freitag mit einer Plattenparty der Ebenrieder Jugend und am Samstag fand die Preisverteilung des Marktpokalschießens und des damit verbundenen Bürgerschießens statt.
  • 6. Juni 2006

    Schützenmeister

    Am 6.Juni 2006 wurde Schützenmeister Hans Spiegel im Allersberger Torturm das "Ehrenzeichen für Verdienste im Ehrenamt" des Bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Edmund Stoiber verliehen. Die Laudatio zu dieser Ehrung hielt Landrat Herbert Eckstein.

ajax-loader-gif

Load More Posts